website statistics

Garmin forerunner 235 trainingsplan herunterladen

By  | 

Mit dieser Funktion können Sie mehrere Tage zukünftige Workouts auf Ihr Garmin-Gerät herunterladen. Wenn Sie nicht jeden Tag das heutige Training herunterladen müssen, oder wenn Sie für ein paar Tage keine Internetverbindung haben, können Sie bis zu 5 Tage zukünftige Workouts herunterladen. Sie können konfigurieren, wie viele Tage zukünftige Workouts heruntergeladen werden können, indem Sie zu Einstellungen –> Anzahl der Tage zum Herunterladen aus dem Hauptmenü unserer App gehen. Sobald Sie auf Neue Workouts laden klicken, werden zukünftige Workouts basierend auf Ihren Einstellungen auf Ihre Uhr heruntergeladen (dies entspricht 3 Tagen zukünftiger Workouts). Ich wollte ein kurzes Update veröffentlichen, das ich von Garmin-Support zu diesem Thema für andere erhalten habe, die möglicherweise noch Probleme haben. 6. Beim Konfigurieren der Anzahl der Workouts, die auf deinem Gerät heruntergeladen werden sollen, hat der Vorläufer 235 meines Sohnes nach dem Update das gleiche Problem. forums.garmin.com/forum/into-sports/garmin-connect/1359005-workout-calendar-not-syncing-once-again-forerunner-735xt/page2 4) Bewegen Sie den Mauszeiger auf die schwarze Leiste links > Kalender auswählen5) Klicken Sie auf ein beliebiges Training im Trainingsplan und wählen Sie Workoutbearbeiten6) Klicken Sie auf der Seite Workout bearbeiten auf das Bleistift-Symbol rechts neben dem Trainingsnamen7) Löschen Sie das letzte Zeichen/Brief > Klicken Sie auf das grüne Häkchen nach rechts8) Klicken Sie erneut auf das Bleistiftsymbol > Fügen Sie den Charakter zurück > Klicken Sie auf das grüne Häkchen > Workout ganz rechts speichern Alle – Ich habe mit Garmin-Unterstützung kontaktiert und sie haben eine Arbeitsverbindung vorgeschlagen. Hoffentlich hilft es anderen, ihre Kalender zu synchronisieren: Wenn Sie die Option Neue Workouts laden verwenden, um mehrere Tage Workouts auf Ihr Garmin-Gerät gleichzeitig herunterzuladen, verwenden Sie diese Option, um festzulegen, wie viele zukünftige Workouts die App herunterlädt. Wenn Sie die App zum ersten Mal installieren, wird dies standardmäßig auf 3 angezeigt. Sie können 1, 2, 3, 4 oder 5 Tage Training auf diesem Bildschirm wählen. Sobald Sie dies eingestellt haben, werden diese vielen Trainingstage auf Ihr Gerät heruntergeladen, wenn Sie das nächste Mal neue Workouts aus dem Hauptmenü auswählen.

Dieses bahnbrechende Trainingsgerät bietet Leistungsüberwachungstechnologie wie VO2 max, Trainingslastfokus, Erholungszeit und aerobe/anaerobe Trainingseffekte. Mit einer vollfarbigen Onboard-Karte, einer längeren Akkulaufzeit und Sicherheitsverfolgung (einschließlich Vorfallerkennung und Unterstützung) hält Sie diese Smartwatch während Ihres Trainings sicher und fokussiert. . Dieser Fehler wird angezeigt, wenn ihr Garmin-Gerät nicht über Bluetooth mit Ihrem Telefon verbunden ist. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf Ihrem Garmin-Gerät und Ihrem Telefon aktiviert ist, und öffnen Sie die Garmin Connect App auf Ihrem Telefon, um sicherzustellen, dass das Garmin-Gerät erfolgreich mit Ihrem Telefon gekoppelt wurde. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mich (uns) wissen zu lassen. Ich werde es heute überprüfen!👌 Mein Training ist ein Laufintervall. Der Trainingstitel hat keine Sonderzeichen. Bis zum letzten Update konnte ich ein Training in meinem Kalender in Verbindung auf meinem Android programmieren, tippen Sie auf “An Gerät senden”, synchronisieren Sie die App und das Training würde erscheinen, wenn ich “laufen” auf meinem Fenix geöffnet. . Bitte beachten Sie, dass sich das Update nicht auf zuvor geplante Kalenderereignisse auswirkt und sich nur auf Kalenderereignisse ab dem 7. Juli auswirkt.” ” Ich schreibe als Reaktion auf das Garmin Connect Training Calendar Syncing-Problem, das Sie Garmin zuvor gemeldet haben (PSC-61548, Geplante Workouts werden nach der Synchronisierung nicht im Trainingskalender auf dem Gerät angezeigt).

Schnelle, teilweise Problemumgehung: Sie können in Workouts auf der Connect App gehen. Wählen Sie das Training, das Sie wollen und klicken Sie auf die drei oberen rechten Punkte, senden Sie an das Gerät. Dann gehen Sie auf Ihrer Uhr zu Ausführen und bevor Sie beginnen, können Sie manuell zwischen denen wählen, die Sie synchronisiert haben. Als Workaround für den Moment sollten Sie in der Lage sein, die Workouts einzeln zu laden, wenn sie in Ihrem Connect-Konto erstellt wurden. Die meisten Geräte haben in der Regel eine maximale Anzahl von Trainingseinheiten, die sie gleichzeitig laden können. Wenn Sie mehr als 15 auf der Uhr haben, würde ich vorschlagen, sie zu löschen, wenn Sie nicht mehr das Training machen, bevor Sie mehr hinzufügen.

ContactUs.com